Aktuelles

Eltern-Kind-Kurse: Das erste Lebensjahr

Das Kurskonzept Das erste Lebensjahr basiert auf der Pädagogik der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler (1902-1984). Zeit lassen, Raum für Bewegung und Spiel geben, im Dialog miteinander sein – dies sind die Schlüsselaussagen dieses Ansatzes. Emmi Piklers Grundsatz, den Säugling als Person zu achten und seinen Mitteilungen und Initiativen zu vertrauen, begründete einen Haltungswechsel in der Frühpädagogik, der bis heute hilfreich und fruchtbar ist.

Projekte für Kindergärten

Jedes Jahr veranstalten wir in zahlreichen Bundesländern bewegungspädagogische Projekte nach Hengstenberg und Pikler in Kooperation mit der DAK, den Unfallkassen und der Hengstenberg-Pikler-Gesellschaft. Inhalt der Projekte sind umfangreiche Fortbildungen und das Ausleihen von Bewegungsmaterialien. Zur Zeit laufen Projekte in Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Anbei finden Sie einen Flyer für das laufende Berliner Projekt sowie für das neue Projekt in Olpe.